32K Fernseher

Das ultimative Erlebnis - 32K Auflösung

In großen Schritten entwickelt sich die Technik weiter. Inzwischen gehören 4K Ultra HD Fernseher zum Quasi-Standard und die neueste Generation der Fernseher haben eine Auflösung von 8K.

Auflösungen mit den verschieden HD Formaten

Format Auflösung
in Pixel
Bildpunkte
in Pixel
HD 1.280 x 720 921.600
Full HD 1.920 x 1.080 2.073.600
4K (Ultra HD) 3.840 x 2.160 8.294.400
8K 7.680 x 4.320 33.177.600
16K 15.360 x 8.640 132.710.400
32K 30.720 x 17.280 530.841.600

Heutiger Stand der HD Technik

Die Bezeichnung HD steht für High Definition und wird im allgemeinen Sprachgebrauch auch als hochauflösendes Fernsehen bezeichnet. Für alle HD-Formate ist das Seitenverhältnis 16:9 im Vollbild. Neben HD gibt es viele weitere Abkürzung wie Full HD, Ultra HD oder auch 4K.

Als Steigerung zu HD gibt es das sogenannte Full HD was für Full High Definition steht. Hier liegt die Auflösung bei 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Um Filme und Serien in Full HD zu genießen, müssen Blu-ray Discs verwendet werden.

Mit Ultra HD was für Ultra High Definition steht, ist eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten zu erreichen. Da Ultra HD eine 4-fache Auflösung gegenüber Full HD hat, wird es auch häufig als 4K oder 4K Ultra HD bezeichnet. Für Filme in Ultra HD Qualität sind sogenannte Ultra HD Blu-rays notwendig.

8K Fernseher

8K Fernseher haben eine Auflösung von 7.680 x 4.320 Bildpunkten und somit rund 33 Millionen Pixel.

Aktueller 8K Fernseher:

Samsung TV QLED 8K

16K Fernseher

Im Frühjahr 2019 wurde von Sony erstmals ein Bildschirm mit 16K Auflösung vorgestellt. Allerdings ist der Bildschirm knapp 20 Meter lang und wird nicht so schnell in den Verkauf kommen.

Daher war es nur noch eine Frage der Zeit bis der erste 32K Fernseher die Welt erblickt.

32K Fernseher

Anfang 2021 war es endlich soweit, der weltweit erste 32K Fernseher wurde vor einer Auswahl von Fachreportern von der koreanischen Firma Lipra*2 präsentiert.

Mit einer unglaublichen Auflösung von 30.720 x 17.280 Pixeln hat dieser Fernseher fast 531 Millionen Bildpunkten (genau 530.841.600 Pixel). Derzeit gibt es zwar noch keine Medien mit einer so hohen Auflösung, jedoch ist mit dem neuartigen Quantenprozessor eine Verbesserung weniger hochauflösende Bilder auf 32K problemlos möglich. Dabei erfolgt das Upscaling in Echtzeit für ein überwältigendes Filmerlebnis. Durch die hohe Auflösung ist zusätzlich ein perfektes Bild aus jedem Blickwinkel möglich - egal von wo. Das Display hat beeindruckende Kontraste und Farben, selbst bei starkem Lichteinfall.

Noch ist es ein Prototyp, doch wie der Pressesprecher der Firma Lipra*2 betonte, soll so bald wie möglich mit der Serienproduktion gestartet werden.

Mehr Informationen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen